Archiv

Science Fiction in der Medizin wird real

(Berlin) Selbst die erfahrenste Krankenschwester kann es nicht so gut: Ein Blutabnahmeroboter erkennt mittels Infrarot- und Ultraschallmessung die genaue Lage auch der verstecktesten Vene und führt die Nadel schonend ins Ziel. Immer mehr Arbeit in der Medizin wird von Robotern besser erledigt als von Menschen: Der präzise Schnitt zur Entfernung von bösartigem Gewebe oder der […]

Veröffentlicht in News | Tags: | Kommentare deaktiviert für Science Fiction in der Medizin wird real

Menschenwürde – im Gesundheitswesen Mangelware?

Die Öffentlichkeit reagierte betroffen, aber Medizin-Insider pflichteten ihr tausendfach bei, als eine OP-Schwester Anfang des Jahres einen offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel schrieb und darin massive Missstände im deutschen Gesundheitswesen beklagte: „Wahrung der Menschenwürde, trotz oftmals widriger Umstände, war für mich das oberste Gebot. Die letzten Jahre war das ein Ding der Unmöglichkeit. Patienten sind […]

Veröffentlicht in News | Tags: | Kommentare deaktiviert für Menschenwürde – im Gesundheitswesen Mangelware?

Die Gretchenfrage: Hilft bessere Bezahlung gegen den Pflegemangel?

(Berlin) Während ein Fluglotse durchschnittlich knapp 68.000 Euro im Jahr verdient und Fachkräfte in den Bereichen Kundenservice und Logistik mit mehr als 39.000 Euro entlohnt werden, bekommt ein Altenpfleger im Durchschnitt nur 24.657 Euro brutto. Aber nicht etwa überall: Der Monatsverdienst für eine Pflegefachkraft lag im Jahr 2015 je nach Bundesland zwischen 1.879 und 2.871 […]

Veröffentlicht in News | Tags: , | Kommentare deaktiviert für Die Gretchenfrage: Hilft bessere Bezahlung gegen den Pflegemangel?