Kooperation mit der TOMORROW FOCUS Media GmbH erweitert

Als dritter großer Medienpartner hat nun auch Focus Online das Suchmodul  für ambulante Pflegeinrichtungen des Deutschen Seniorenportals in seinen Gesundheitsbereich eingebunden. Neben dem bewährten Suchmodul für Seniorenheime und Betreutes Wohnen, dessen Auffindbarkeit verbessert wurde, findet der User nun auch umfangreiche Angebote zu Pflegediensten in seiner Nähe. Die TOMORROW FOCUS Media GmbH begegnet mit diesem Schritt dem rasanten Anstieg nach validen Informationen zu Pflege- und Betreuungsangeboten im Internet und setzt mit dem Nachrichtenportal Focus Online das Ziel, mehr User zu erreichen, konstant um.

   ambulante_Dienste_ Focus

Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH verfolgt mit der Intensivierung der Kooperation neben der grundlegenden Idee des Networking auch die Philosophie bereits bestehende Partnerschaften in die innovativen Unternehmenskonzepte einzubinden. Eine Strategie, die sich für alle am Medienzirkel beteiligten Partner auch in Zukunft auszahlen wird. Denn ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass die Visits auf dem Deutschen Seniorenportal, im Vergleich zum Vorjahr, um über 150% gestiegen sind.

„Eine Entwicklung, wie sie bei dem Zuspruch unserer User und Kunden zu erwarten war“, so Alexander Schmutz, einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter des Instituts. „Schließlich greifen unsere Kooperationspartner nicht aus reiner Willkür auf unsere Datenbestände zurück, sondern setzen auf den hohen Standard, den wir ihnen liefern. Dass auch Google immer mehr die Relevanz und Qualität unseres Produkts erkennt, freut uns natürlich ebenso, wie der Zuwachs an Klickzahlen. Zudem motiviert uns diese Entwicklung, auch in Zukunft, auf sehr hohem Niveau, für mehr Transparenz im Gesundheitswesen zu sorgen“, resümiert Alexander Schmutz abschließend dazu!

Kategorie: Pressemitteilungen

Comments are closed.