Suchmodul für ambulante Pflegedienste nun auch auf Spiegel.de

Nachdem sich die im Juni 2012 zustande gekommene Kooperation zwischen dem Deutschen Seniorenportal und Spiegel.de als großer Erfolg für alle Beteiligten herausgestellt hat, wurde die Kooperation nun weiter ausgebaut. Da sich der überwiegende Teil der älter werdenden Gesellschaft wünscht, so lange wie nur möglich in den eigenen vier Wänden zu bleiben, nehmen ambulante Pflegeeinrichtungen bei der Gesundheitsversorgung einen immer bedeutenderen Stellenwert ein.

Unbenannt

Innovativ, wie sich die Geschäftsführer des Deutschen Seniorenportals bereits in den letzten Jahren zeigten, reagieren sie auch auf diese Entwicklung, ohne zu zögern. Zusätzlich zur Suchmoduleinbindung auf der faz.net, wurde die Pflegedienstsuche nun auch auf Spiegel.de eingebunden.  Dem Interessenten stehen nun auf drei großen Internetportalen alle Möglichkeiten offen, mit nur wenigen Klicks, eine geeignete Wohnform fürs Alter oder aber individuelle pflegerische Unterstützung im stationären bzw. ambulanten Bereich zu finden.

Kategorie: Pressemitteilungen

Comments are closed.